Jochen Lüders

Englisch & Sport am Gymnasium ... und ein bisschen Tango

SurveyMethods

… macht das Erstel­len von online polls sehr ein­fach. Die Web­site wirkt sehr durch­dacht, bie­tet zahl­rei­che Fea­tures und ist trotz­dem ange­nehm ein­fach zu bedie­nen. Hier als Bei­spiel mei­ne NC Charts.

Sur­vey­Me­thods

Zurück

DVD MP3 Ripper

Nächster Beitrag

Schreibzeilen

  1. Ein gra­vie­ren­der Nach­teil die­ser online Befra­gun­gen ist m.E., dass u.U. nur sehr weni­ge Schü­ler sich dar­an betei­li­gen. Wenn ich dage­gen in der Klas­se einen Fra­ge­bo­gen ein­sam­me­le, sehe ich sofort, wenn ihn jemand „ver­ges­sen“ hat, d.h. der Druck, äh, der Anreiz ist für die Schü­ler deut­lich grö­ßer.

    Auf der ande­ren Sei­te kann man in dei­nem Fall natür­lich sagen, dass es denen, die nicht abstim­men, eh egal ist und dass man auf deren (nicht vor­han­de­ne) Mei­nung kei­ne Rück­sicht neh­men soll­te. Viel­leicht bekommt man in Hin­blick auf den fol­gen­den Unter­richt sogar ein bes­se­res Ergeb­nis als wenn eini­ge ein­fach wahl­los irgend­was ange­klickt bzw. ange­kreuzt hät­ten.

  2. rip

    Vie­len Dank für den Tipp! Ich hab’s gleich mal aus­pro­biert und las­se mei­nen Grund­kurs Deutsch den nächs­ten Lek­tü­re­text damit aus­wäh­len:
    http://gk-deutsch.blogspot.com/2007/12/novellen-der-romantik-zur-auswahl.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén