Larry Fondation: Deportation at Breakfast — Thema “Immigration”, die Geschichte ist in verschiedenen Lehrbüchern von Klett enthalten.

Langston Hughes: Early Autumn — Kurze Short Story zu “lost love” und “regret”. Eignet sich u.a., um internal und external action gegenüberzustellen, außerdem sind flashback und foreshadowing enthalten.

Edgar Allan Poe: The Tell-Tale Heart — Klassiker, sehr intensiv. Es gibt verschiedene freie Audioversionen. Bei enpaed habe ich von einem Kollegen (ich erinnere mich leider nicht mehr, von wem und konnte es bisher nicht herausfinden) ein tolles Creative Writing Projekt bekommen – auf Anfrage bei Jochen. Die Stories einiger Schüler im Rahmen des Projekts habe ich hier veröffentlicht.

Harvey and Audrey Bilker: Apartment Hunting — Dystopia, recht schwierig, aber sehr interessant. Themen sind u.a. Kontrolle durch den Staat sowie Ethik und Moral in Grenzsituationen. Corinna Schwartz hat dazu einige Materialien.

Penelope Lively: Clara’s Day — Passt zum Thema “Growing up”, ist einfach zu verstehen und kann daher auch vor der Oberstufe schon gelesen werden.

Slawomir Mrozek: The Chimney — Sehr kurze Geschichte, passt gut zum Thema “Environment”, es gibt einige Lücken, die man kreativ füllen lassen kann. Auch interessant im Hinblick auf Analyse des Erzählers. Der Autor ist Pole, daher ist die Geschichte wohl eine Übersetzung.

Mehr von Andreas Kalt auf seiner Website und seinem Rete-Mirabile Blog.