[Die] eigentliche Gefahr droht dem Buch als Kulturgut von ganz anderer Seite: der systematisch betriebenen Digitalisierung in den Schulen. Seit Jahren versucht eine Koalition aus Bildungspolitikern und so genannten „Bildungsexperten“ […] am besten schon Kindergärten und Grundschulen mit Tabletts, Laptops und Internet zu beglücken.

Weiterlesen … (Cicero online, Tipp von Max Müller)