Jochen Lüders

Englisch & Sport am Gymnasium / Tango & Tanzfeste

Schlagwort: Verschiedenes (Seite 2 von 23)

Kollege Tablet, übernehmen Sie

Ein Kommentar aus der SZ vom 2.12.16, der mir aus der Seele spricht:

weiterlesen

No Homework, No Cry, No Correction

Wenn es mit den Hausaufgaben in der Oberstufe von Anfang an nicht klappt und ein Nicht-Lernen-Wollender zum Beispiel schon nach wenigen Wochen zur zweiten Nacharbeit antanzen muss, teile ich dem betreffenden Schüler mit, dass ich für den Rest des Semesters nichts mehr von ihm korrigieren werde (die Hausaufgabe muss er aber trotzdem machen). Man würde vermuten, dass das den meisten arbeitsmäßig herausgeforderten „Klienten“ schnurzpiepegal ist, aber das ist überraschenderweise oft nicht der Fall. Zumindest einige begreifen auf diese Art, dass Korrekturen ein Service des Lehrers sind. Probier’s einfach mal aus …

Anspielung in der Überschrift …

Digitale Nebenwirkungen

Digitale Medien sind in Form von Computern, Smartphones und Tablets fester Bestandteil unseres Lebens geworden. Gibt es neben Wirkungen auch unerwünschte Nebenwirkungen?
Kritische Stimmen werden laut: „Krankheitsbild Online-Sucht“, „Google macht dumm“, „Der Gebrauch des Internets verändert unser Gehirn.“ Digitale Medien sollen sogar einen krankhaften geistigen Abstieg im Alter begünstigen können. Zu Wort kommen Internetkritiker und renommierte Experten aus Bereichen wie Hirnforschung, Verhaltenssüchte und dementielle Erkrankungen.

Digitale Nebenwirkungen – Wenn Computer für uns denken (3sat – Tipp von Max Müller)

Hinweis: Der ursprünglich hier verlinkte Text von Prof. Dr. Manfred Spitzer (vgl. Kommentare) scheint mir inzwischen nicht mehr relevant zu sein.

Fundierte UNKenntnis

Die Schülerinnen und Schüler verfügen über fundierte Kenntnisse zu grundlegenden geographischen, historischen, politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Gegebenheiten sowie zu aktuellen Entwicklungen im UK, in den USA sowie in weiteren englischsprachigen Ländern. (LehrplanPLUS bei E11 2)

Und weil „fundierte Kenntnisse“ in unserer heutigen WISSENsgesellschaft so wichtig sind, darf man in Bayern in Oberstufenklausuren keinerlei (Hintergrund-) Wissen mehr abprüfen.

weiterlesen

Lernen ohne Lehrer – Abgründe neuer Lernkultur

In der neuen Lernkultur werden Lehrer zu Kompetenz-Beschaffungsgehilfen oder Lernbegleitern degradiert. Denn heute wird ja eigenständig gelernt, beweglich und kreativ. Schülerinnen und Schüler legen ihre eigenen Lernwege und Lernrhythmen fest und evaluieren sich auch noch selbst – da steht der traditionelle Lehrer eher im Wege. Christoph Türcke, emeritierter Professor für Philosophie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig, zeigt die Gefahren dieser Entwicklung.

Weiterlesen … (SWR2 Wissen, Tipp von Max Müller). Das Manuskript kann man sich rechts oben runterladen.

Auch beim Zähneputzen …

Du findest Zähneputzen langweilig? Dann nutze doch die Zeit während des Putzens um Koordination und/oder Kraft zu verbessern bzw. dich zu dehnen.

weiterlesen

I Just Sued the School System

The guy in the following video speaks pretty fast, so activate English (!) subtitles.

weiterlesen

Cartoon – Model Interpretation

How would you interpret the following cartoon? (If you don’t know what to do, study my instructions.)

weiterlesen

Nein, wir können’s nicht

Der amerikanische Politikwissenschafter Mark Lilla sieht den Optimismus seiner Landsleute mit Skepsis. Die Unfähigkeit, aus der Erfahrung zu lernen, mache sie anfällig für falsche Wahlversprechen.

Weiterlesen … (NZZ, Tipp von Max Müller)

Wie du dein Englisch z.B. mit diesem Text verbessern kannst, beschreibe ich in diesem Beitrag.

10 Jahre

… ist es, auf den Tag genau, her, dass ich den ersten Blogbeitrag geschrieben habe. Dank an alle, die meine Arbeit in all den Jahren durch Hinweise, Tipps, Fragen, Kritik und Lob begleitet haben!

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén