Jochen Lüders

Englisch & Sport am Gymnasium ... und ein bisschen Tango

Schlagwort: Verschiedenes Seite 1 von 26

Die Schule kann es auch nicht richten

Schü­ler glän­zen im Klas­sen­zim­mer zuneh­mend mit einem: Abwe­sen­heit. Das liegt auch an ihren Eltern, for­dern die­se doch, dass auf die kleins­ten Befind­lich­kei­ten ihrer Kin­der ein­ge­gan­gen wird. Die­ses Phä­no­men beschränkt sich längst nicht mehr nur aufs Klas­sen­zim­mer

Wei­ter­le­sen … (Cice­ro) [Tipp von Max Mül­ler]

Runter-Dummen

In sei­nem neu­es­ten Buch ana­ly­siert Micha­el Win­ter­hoff wie und war­um „Deutsch­land ver­dummt“ (Lese­pro­be bei Goog­le Books). Immer wie­der mal fra­gen mich Außen­ste­hen­de (wie z.B. Eltern oder Jour­na­lis­ten) wie es eigent­lich sein kann, dass Schü­ler immer weni­ger (bzw. nichts mehr) kön­nen und wis­sen und trotz­dem wei­ter­hin gute (bzw. zum Teil immer bes­se­re) Noten bekom­men. Im Fol­gen­den erklä­re ich, wie die­ses Dum­bing Down am Bei­spiel Eng­lisch kon­kret funk­tio­niert. Alle Bestim­mun­gen gel­ten aus­schließ­lich für baye­ri­sche Gym­na­si­en, in ande­ren Bun­des­län­dern läuft es aber natür­lich genau­so bzw. ähn­lich.

Wei­ter­le­sen

Wholefood Plant-Based Diet

Vor ein paar Wochen habe ich mei­ne Ernäh­rung weit­ge­hend auf eine „voll­wer­ti­ge pflan­zen­ba­sier­te“ Ernäh­rung umge­stellt, also kein Fleisch (aller­dings noch Fisch), kei­ne Eier und (außer Käse) kei­ne Milch­pro­duk­te. [1]

Wei­ter­le­sen

Gib dem Schüler keinen Zucker

Das Abitur steht vor der Türe und damit die übli­che Zucker­or­gie. Vie­le Schü­ler rücken bereits mit papp­sü­ßen „Ener­gy“ Drinks und allem mög­li­chen Süß­kram an und wer­den von wohl­mei­nen­den Kol­le­gen­In­nen noch zusätz­lich mit Scho­ko­rie­geln, Gum­mi­bär­chen etc. ver­sorgt. Gut, man muss Zucker nicht gleich als das „wei­ße Gift“ ver­dam­men, aber dass (zuviel) Zucker zu gerin­ge­rer Kon­zen­tra­ti­on und ins­ge­samt schlech­te­rer cogni­ti­ve per­for­mance führt, soll­te sich doch inzwi­schen her­um­ge­spro­chen haben. Aus­ge­rech­net in dem Moment, in dem unse­re Schü­ler ihre BESTE Leis­tung abru­fen sol­len, sor­gen Leh­rer dafür, dass ihre Leis­tungs­fä­hig­keit abnimmt …

Wei­ter­le­sen

Intelligenz ist nicht angeboren

For­scher behaup­ten immer wie­der das Gegen­teil. Rich­tig aber ist: Die Gene haben kaum einen Effekt – es kommt auf die För­de­rung an.

Wei­ter­le­sen … (SZ online)

HW Phonetics Focus

RIGHT klick on the fol­lo­wing link and choo­se „In neu­em Tab öff­nen …“ to open this web­site in a SEPARATE TAB. If necessa­ry „enab­le“ Flash. [If it still doesn’t work, try ano­t­her brow­ser.] Do the fol­lo­wing exer­ci­ses in the given order! After each exer­ci­se come back to THIS page to read what you are sup­po­sed to do next. As usu­al look up unknown words at PONS

Wei­ter­le­sen

Wunsch und Wirklichkeit

Mün­chen: Im Rah­men sei­ner gest­ri­gen Pres­se­kon­fe­renz sprach der neue Kul­tus­mi­nis­ter Pia­zo­lo auch über die Zukunft des moder­nen Fremd­spra­chen-Unter­richts in Bay­ern. Er erläu­ter­te, dass es im Rah­men der Rück­kehr zum G9 nötig sei, eini­ge „Fehl­ent­wick­lun­gen“ der letz­ten Jah­re zu kor­ri­gie­ren.

Wei­ter­le­sen

Zwischen Spreu und Weizen trennen

Sie wer­den zu vie­len The­men ange­bo­ten, oft lässt sich bei Leh­rer­fort­bil­dun­gen aber der Effekt für einen bes­se­ren Unter­richt nicht erken­nen. Wie kann es zu einer der­ar­ti­gen Zeit­ver­schwen­dung kom­men?

Wie­der mal ein tref­fen­der Arti­kel von Micha­el Fel­ten. (FAZ, Tipp von Max Mül­ler)

The English Alphabet

To learn / revi­se / prac­ti­se the cor­rect pro­nun­cia­ti­on of the Eng­lish alpha­bet go to this site.

Charles Darwin – Vordenker der Evolution

Watch the fol­lo­wing video. From time to time stop the video and ima­gi­ne that you want to tell e.g. a fri­end in Eng­lish what you have learnt about Dar­win. If necessa­ry look up unknown words at PONS

Wei­ter­le­sen

Seite 1 von 26

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén