Unter dem Schlagwort Listening gibt es viele Beiträge, die mit Hören bzw. Hörverstehen zu tun haben.

Viel Material findest du bei LingoRank, TalkEnglish und Randall’s ESL Cyber Listening Lab.

Podcasts

… sind eine ausgezeichnete Möglichkeit authentisches Englisch zu hören. Kopiere sie auf dein Handy/deinen MP3 Player und höre sie an, wo- und wann immer du möchtest. iTunes macht es besonders einfach interessante Podcasts zu finden und zu abonnieren.

Podcasts zu jedem nur erdenklichen Thema findest du z.B. bei BBC Radio 4Jürgen Wagner, im NPR Podcast Directory, im iTunes Store unter Podcasts > Bildung > Sprachkurse und in der linken Navigationsleiste des English Blog (bei „ELL Podcasts“) . Hinweise auf interessante Podcasts bekommst du auch, wenn du rechts (bei „Schlagwörter“) auf „Listening“ klickst. Nur als Beispiel hier der ESL Podcast, der durch sein langsames Sprechtempo besonders gut verständlich ist.

Hörbücher

… bieten kostenlos viele Stadtbüchereien. Konvertiere die CDs in mp3 Dateien und kopiere sie auf dein Handy bzw. MP3-Player. Kostenlose Hörbücher gibt es z.B. bei LibriVox. Die „interaktiven Hörbücher“ von digital publishing sind besonders empfehlenswert. Podiobooks bietet „free serialized audio books, delivered on your schedule“ an.

Radio

Höre dir gute Programme an z.B. vom National Public Radio oder BBC Radio 4.

Musik

Höre Musik mit guten Texten von Musikern wie Leonhard Cohen, Dido, Suzanne Vega, Tracy Chapman, Tori Amos etc. und studiere ihre Texte. Interpretiere die Botschaft der Songs auf Englisch. Songtexte findest du bei Google mit ‚[Songtitel] lyrics‘.

Leih dir berühmte Musicals wie z.B. Hamilton, EvitaCatsLes Misérables etc. aus. In den meisten Fällen handelt es sich um sehr gutes Englisch. Die Musik und der Rhythmus bzw. die Reime machen das Lernen angenehm.