Tan­das, Cor­ti­nas & Play­lis­ten auf Neo­lon­gas – Mei­ne „Phi­lo­so­phie“ beim Auf­le­gen.

Tan­go-DJing leicht gemacht – Wie ich mei­ne Musik ver­wal­te und Play­lis­ten zusam­men­stel­le.

Fra­ge­bo­gen Musik/DJ – Wie gut war eigent­lich die Musik bzw. wie gut war ich als DJ?

Tan­go aus Sicht einer Anfän­ge­rin – Zwei Vide­os mit Inter­views, in denen Peter Ripo­ta und ich mich zu ver­schie­de­nen The­men äußern.

Otros rit­mos – Milon­gas im „gol­de­nen Zeit­al­ter“ waren ganz anders, als eini­ge Leu­te uns weis­ma­chen wol­len.

Shut Up and Dance – Was mich als DJ und Tän­zer am meis­ten stört.

den Boden hören“ – Wie fin­de ich als DJ her­aus, was die Leu­te hören wol­len? 😉

Zur (Un)Tanzbarkeit von Piaz­zol­la – Ver­such einer Dif­fe­ren­zie­rung.

Übersetzungen

Ich habe ver­schie­de­ne Tan­go-Tex­te von Vero­ni­ca Tou­ma­no­va über­setzt:

War­um das Wich­tigs­te beim Tan­go nichts mit Tan­go zu tun hat

War­um Lie­be und Tan­go nicht immer gut zusam­men­pas­sen

War­um Män­ner sich lang­wei­len und was man dage­gen tun kann

War­um wir “füh­ren” und “fol­gen” oft miss­ver­ste­hen

War­um wir glau­ben, dass Tech­nik Emo­ti­on tötet

War­um wir immer wie­der zu den Grund­la­gen zurück­keh­ren

War­um wir lei­den, wenn wir Tan­go ler­nen und war­um das gut ist

War­um wir mit dem Her­zen tan­zen sol­len

War­um wir oft nicht wis­sen, was “sozi­al” bedeu­tet

War­um wir uns nach Umar­mun­gen seh­nen