Jochen Lüders

Englisch & Sport am Gymnasium ... und ein bisschen Tango

Vergesslichkeit

Über die Ver­gess­lich­keit von Schü­lern und was ich dage­gen unter­neh­me, habe ich bereits an ande­rer Stel­le geschrie­ben. Beim Nach­sit­zen Bei der Nach­ar­beit Beim ergän­zen­den Lern­an­ge­bot las­sen vie­le Kol­le­gen die Schü­ler etwas abschrei­ben. Nor­ma­ler­wei­se bin ich ja kein gro­ßer Freund von (stu­pi­dem) Abschrei­ben, wenn aber der abzu­schrei­ben­de Text das Abschrei­ben sel­ber the­ma­ti­siert, ist es etwas ande­res:

Die Zeit, die du mit dem Abschrei­ben die­ses Tex­tes ver­bringst, hät­test du viel sinn­vol­ler nut­zen kön­nen: Du könn­test zum Bei­spiel einen Ein­kaufs­bum­mel machen, dich mit dei­nen Freun­den tref­fen oder ein span­nen­des Buch lesen. Viel­leicht müss­test du auch schon län­ger mal dein Zim­mer auf­räu­men oder etwas für die Schu­le tun. All dies kannst du jetzt lei­der nicht tun, weil du dei­ne kost­ba­re Zeit mit dem Abschrei­ben von Tex­ten über die Ver­gess­lich­keit ver­geu­dest. […]

Ver­gess­lich­keit (Dank an Ste­pha­nie Rein­hardt)

Ver­gess­lich­keit – Sport (An Sport ange­pass­te Ver­si­on)

Zurück

No Fear Shakespeare

Nächster Beitrag

Six Word Stories

  1. lissy

    bin schü­le­rin. fin­de ich blöd. darf kein leh­rer mei­ner schu­le sehen

  2. Spoer

    Nun weiß ich doch wenigs­tens, aus wel­cher Quel­le die­ser unsäg­li­che Text stammt, den mein Sohn abschrei­ben durf­te. Wow, da macht man einen 11jährigen so rich­tig schön fer­tig mit einem Satz: „Zumin­dest konn­te ich dir auf die­sem Weg mal in Ruhe sagen, was ich von dei­ner Schlam­pe­rei hal­te.“ Kön­nen Sie sich vor­stel­len, was das bei einem Kind aus­löst, das ver­sucht immer alles rich­tig zu machen und dann ein­mal etwas ver­gisst? Klop­fen Sie sich nur stolz auf die Schul­ter für die­se päd­ago­gi­sche Meis­ter­werk, das von ihren Kol­le­gen schein­bar ger­ne genutzt wird.

    • Ich kann mir nicht vor­stel­len, dass Ihr Kind nur „ein­mal“ etwas ver­ges­sen hat. Falls doch hat der betref­fen­de Leh­rer natür­lich völ­lig über­zo­gen reagiert. Mei­ne Schü­ler dür­fen pro Halb­jahr 6x (!) „Klein­kram“ (wie Buch, Haus­hauf­ga­ben­heft, Geld, Abschnit­te etc.) bzw. 3x die Haus­auf­ga­be ver­ges­sen, ohne dass irgend­was pas­siert.

    • Susan V.

      Ja, es geht heu­te nur noch um Stra­fen und Restrik­tio­nen und am Ende hat man jun­ge Leu­te, die in das Berufs­le­ben star­ten mit der Angst, etwas falsch zu machen.
      Wäre gut, wenn man den Leh­rern mal erklä­ren könn­te, was Coa­ching ist, wie man es ein­setzt und was die­se Art von Stra­fen aus­lö­sen. Gut, dass Leh­rer nie etwas ver­ges­sen und dafür gestraft wer­den. Päd­ago­gisch Note 6

      • > am Ende hat man jun­ge Leu­te, die in das Berufs­le­ben star­ten mit der Angst, etwas falsch zu machen.

        Ja, genau, so isses: Weil man mal eine Sei­te abschrei­ben muss­te, hat man spä­ter im Beruf Angst etwas falsch zu machen. Der Zusam­men­hang liegt ja wirk­lich auf der Hand.

        > Wäre gut, wenn man den Leh­rern mal erklä­ren könn­te, was Coa­ching ist

        Suuuper Idee, Schü­ler, die sich schlicht­weg wei­gern Haus­auf­ga­ben zu machen, wer­den ab sofort gecoacht. Das wird sie sicher­lich unwahr­schein­lich moti­vie­ren. Hmm, ein­zi­ges Pro­blem, wir bräuch­ten ziem­lich vie­le Coa­ches.

        > Gut, dass Leh­rer nie etwas ver­ges­sen

        Haben Sie „Ver­giss­dein­nicht“ (http://www.jochenlueders.de/?p=354) gele­sen? Falls ja, wüss­ten Sie, dass mei­ne Schü­ler ziem­lich oft was ver­ges­sen dür­fen, OHNE dass irgend­was pas­siert. Und wenn ICH irgend­wann mal was ver­ges­se, zählt alles, was mei­ne Schü­ler an die­sem Tag ver­ges­sen haben nicht.

        Ahnung von Schu­le: Note 6

  3. Lelaina

    Spit­zen­klas­se.
    Die­ser Text fin­det sei­nen Platz in mei­nem Schul­ord­ner und wird bei der nächs­ten Gele­gen­heit zum Ein­satz kom­men.
    Dan­ke auch von mir!

  4. Herr­lich! Dan­ke Euch bei­den!

Schreibe einen Kommentar zu Sumpfklö Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén