Jochen Lüders

Englisch & Sport am Gymnasium / Tango & Tanzfeste

Shaken and Stirred

In seiner hervorragenden (15 Punkte) Facharbeit beschäftigte sich mein (inzwischen ehemaliger) LK Schüler Neal Conway mit „The Constant Reinvention of James Bond 007„. (PDF)

Beim Konvertieren sind ein paar Bilder verrutscht und das Inhaltsverzeichnis schaut ziemlich scheußlich aus, in der Originalarbeit war das alles natürlich perfekt.

Vorheriger Beitrag

Frixion Korrekturstift

Nächster Beitrag

Sprachsetzen und übermitteln

  1. rip

    Bin jetzt erst dazugekommen, einen Blick zu werfen – was ich gesehen habe, ist wirklich super. Intelligente Einleitung, gewandter Stil, so gut wie keine Rechtschreibfehler. Da ist das Korrigieren eine Freude! Gratuliere dem Autor und dem Kursleiter 🙂

  2. > Wo hast du nur immer solche guten Schüler her?

    An meiner Schule gibt es extra Klassen für Hochbegabte. Das sind zwar in den meisten Fällen Mathe- und Physik-Cracks, aber manchmal profitieren wir Sprachler halt auch 😉

    > Eine technische Frage zu den Internet-Quellen: verlangst du kein Zugriffsdatum?

    Dazu wollte ich eh schon einen Beitrag schreiben. Noch ein bisschen Geduld.

  3. Robert Kübler

    Wow, das ist wirkliche eine tolle Arbeit.

    Wo hast du nur immer solche guten Schüler her? (Oder ist es deine jahrelange harte Schule, die sie durchlaufen mussten, um so gut zu werden? Dem Namen nach hat da aber ein Elternteil sprachlich auch ein bisschen was mitgegeben, oder?)

    Eine technische Frage zu den Internet-Quellen: verlangst du kein Zugriffsdatum? Dachte das sei Standard.

    Robert

Kommentar verfassen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén