Tanzen fordert und erfreut uns auf vielen Ebenen. Wir bewegen unseren Körper und den eines anderen, wir lernen neue Bewegungsmuster, der soziale Kontakt und die Musik machen uns glücklich. Im Kreuzworträtsel gibt es nur zwei Ebenen, senkrecht und waagerecht. Kein Medikament, kein Schachspiel, keine Nahrungs­ergänzung hat bislang eine bessere Wirkung gegen Demenz gezeigt, als regelmäßig ein paar Schritte aufs Parkett zu legen. Gut also, wenn man ab und zu den Arsch hochkriegt. Noch besser, wenn man ihn dann rhythmisch nach rechts und links bewegt!

Weiterlesen … (Spektrum.de; Tipp von Nina Fidel)