Du versuchst mit Hilfe meines MO-Systems die Schlamperei deiner Lernenden in erträglichen Grenzen zu halten? Und deine WissbegierigenInnen können ihre Vergessensbilanz durch schlaue Beiträge, kleine Wettbewerbe etc. aufbessern? Dann hast du dich vielleicht auch schon mal gefragt, warum ich sowohl für das „Vergehen“ als auch für die „Belohnung“ das selbe Wort (offense bzw. MO) verwende. Viel sinnvoller wäre es doch die Belohnung als minor reward (MR) zu bezeichnen. Meint zumindest Kollegin N.D. – und damit hat sie völlig Recht. Danke für den Tipp!