… ist der Titel eines aus­ge­zeich­ne­ten Arti­kels (pdf) eines Nürn­ber­ger Gym­na­si­al­leh­rers. Lei­der spricht er in sei­nem Bei­trag auch vom „leh­rer­zen­trier­ten“ Unter­richt. Die­ser Begriff ist (wie „Fron­tal­un­ter­richt“) ideo­lo­gisch belas­tet und vor Allem irre­füh­rend. Er sug­ge­riert, dass der Leh­rer im Zen­trum des Unter­richts steht und sich alles um ihn dreht. Viel bes­ser wäre es des­halb von „leh­rer­GE­STEU­ER­TEM“ Unter­richt zu spre­chen.

[Dank an Max Mül­ler]