Englisch & Sport am Gymnasium ... und ein bisschen Tango

On the Phenomenon of Bullshit Jobs

Ever had the fee­ling that your job might be made up? That the world would keep on tur­ning if you weren’t doing that thing you do 9–5? Anthro­po­lo­gy pro­fes­sor and best sel­ling aut­hor David Gra­eber explo­red the phe­no­me­non of bull­shit jobs

Wei­ter­le­sen …

Zurück

The dark side of the city

Nächster Beitrag

Hausaufgabe notiert?

  1. Robert

    Die­ser Essay von David Gra­eber ist in der Tat groß­ar­tig. Ich glau­be, ich bin irgend­wann 2014 mal dar­über gestol­pert und der Text hat mich zu einem guten Teil mit dazu ver­an­lasst, mei­nen Job im Mar­ke­ting nach drei Jah­ren an den Nagel zu hän­gen und es nicht bei mei­nem ers­ten Staats­examen zu belas­sen, son­dern doch noch ins Refe­ren­da­ri­at zu gehen. Es gibt nicht vie­le Tex­te, die so ent­schei­den­den Ein­fluss auf mein Leben hatten. 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Robert Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén