Erpres­ser­soft­ware hat Hoch­konjunktur. Im Visier: Das Computer­system inklu­si­ve des digi­ta­len Foto­archivs und aller pri­va­ten Datei­en. Da sind regel­mäßige Back­ups rat­sam. Was vie­le nicht wis­sen: Die meis­ten Com­pu­ter haben die Rettungs­software bereits an Bord. Sie heißt bei Wind­ows „Sichern und Wieder­herstellen“ und auf Apple-Rech­nern „Time Machi­ne“. Nur muss sie lau­fen, bevor der Super-GAU ein­tritt. test erklärt, wie Daten­sicherung funk­tioniert und was Nut­zer beach­ten soll­ten.

Wei­ter­le­sen … (Tipp von Max Mül­ler)