Erpressersoftware hat Hoch­konjunktur. Im Visier: Das Computer­system inklusive des digitalen Foto­archivs und aller privaten Dateien. Da sind regel­mäßige Backups ratsam. Was viele nicht wissen: Die meisten Computer haben die Rettungs­software bereits an Bord. Sie heißt bei Wind­ows „Sichern und Wieder­herstellen“ und auf Apple-Rechnern „Time Machine“. Nur muss sie laufen, bevor der Super-GAU eintritt. test erklärt, wie Daten­sicherung funk­tioniert und was Nutzer beachten sollten.

Weiterlesen … (Tipp von Max Müller)